« Úvod | Nové stránky »

N - 4

Wohnen



Mein Haus, meine Wohnung, wo ich wohne


Ich wohne in einem Einfamilienhaus in Perštejn. Unseres Haus hat sieben Zimmer. Ein Wohnzimmer, ein Schlafzimmer, zwei Kinderzimmer, ein Gästezimmer, ein Badezimmer, eine Küche und  noch mehr… ich teile mir ein Zimmer mit meinen Brüdern. Und mein sieht so Zimmer aus: das Zimmer ist in zwei Teile geteilt – in ein Kinderzimmer und in ein Schlafzimmer. Im Kinderzimmer haben wir einen großen Tisch, einen kleineren Tisch, einen Ecktisch für unseren Computer, einen Bücherschrank, zwei Schränke für die Kleidung und ein Terrarium. Im Schlafzimmer haben wir drei Betten und einen Schrank für die Kleidung, auf der ein Fernseher steht.


Leben in der Stadt und auf dem Lande (Vorteile, Nachteile)


Das Wohnen auf dem Lande ist – nach meiner Meinung – besser als in Stadt. Das Dorf hat weniger Einwohner, deshalb ist hier größere Ruhe. In einem Dorf fahren wenig Autos und deshalb können die Kinder überall laufen. Jede Familie hat sein Haus und einen Garten, wo sie ein Schwimmbecken, die Obstbäume und einige Tiere haben können. In der Schule sind wenig Schüler und deshalb haben die Lehrer mehr Zeit für die Kinder. Aber im Dorf gibt es keine öffentliche Dienste, womöglich nur eine Post, ein Geschäft und ein Gemeindeamt. Wer billig einkaufen will, muss  in eine Stadt fahren. Und man muss pendeln.


Das schöne an der Wohnung in kleiner Stadt oder auf dem Lande ist, dass wenn ihr nicht wisst, was ihr tut, weiß es so garantiert jemand anders.


Die Stadt hat seine Vorteile – da gibt es viele öffentliche Dienste (z.B. die Polizei, die Feuerwehr, das Krankenhaus, die Laden- und Arbeitszonen, die Schulen), größer kulturelles Leben ist da (z.B. Kinos, Bibliotheken, das Kulturhaus). Aber ich muss sagen, dass in der Stadt ein großer Betrieb ist. Daher ist dort wenig Platz. Man weiß nicht, wo man sein Auto parken soll. Die Leute leben auf einem Haufen – man kann nicht sein Familienhaus haben, weil in der Stadt sind viele Plattenhäuser. Aber am Ortsrand gibt es auch die Familienhäuser.


Wo möchte ich wohnen? Warum?


Ich möchte auf dem Lande wohnen, weil ich ein großes Haus mit einem Garten haben möchte. Ich möchte Tiere haben und in der sauberer Umwelt leben.


Mein Wohnort


Ich wohne am Ende des kleines Dorfs Perštejn, wo keine Autos fahren und wo ich nur das Rauschen des Bachs höre.


Wohnungsprobleme, ideales Wohnen


Es ist nicht gut, wenn in einem Haus mehr Generationen wohnen. Das Leben nur zwischen den Eltern und Kindern ist schrecklich, weil jeder seine Meinung hat und dann kommt es zum Streit. Aber wenn in einem Haus noch eine Großmutter wohnen soll, es ist noch schrecklicher. 


 



20.12.2008 20:16:27 | Autor: Tom Lery | stálý odkaz

Komentáře

1 komentářů:
  • 10.05. 17:33, Eva

    Super zpracované téma, moc jsi mi tím pomohl. Díky,díky,díky :)


přidat komentář
<< úvod